Gemeldeter Brand Supermarkt

Datum: 18. Dezember 2019 
Alarmzeit: 19:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Sachsen b. Ansbach 
Einsatzleiter: 1. Kommandant Sachsen b. Ansbach 
Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16/25, LF 8 
Weitere Kräfte: FW Alberndorf-Steinbach, FW Ansbach, FW Neukirchen-Hirschbronn, FW Sachsen b. AN, FW Volkersdorf-Rutzendorf, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Gestern (18.12.2019) wurden wir um 19:20 Uhr mit zahlreichen anderen Feuerwehren zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand eines Supermarktes nach Sachsen b. Ansbach alarmiert.

Vor Ort wurde der Markt innen wie außen von mehreren Atemschutztrupps mittels Wärmebildkameras kontrolliert. Ebenfalls wurde das Dach durch die Drehleiter der Feuerwehr Ansbach kontrolliert.

Aufgrund der Erstmeldung waren neben den Feuerwehren auch mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie der Polizei vor Ort.

Nachdem kein Brand festzustellen war, konnten wir gegen 20:00 Uhr wieder einrücken.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen