Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 18. Juni 2018 um 19:02
Alarmierungsart: Große Schleife
Dauer: 2 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Autobahn A6
Einsatzleiter: 2. Kommandant
Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16/25, LKW, VSA
Weitere Kräfte: KBI


Einsatzbericht:

Die integrierte Leitstelle alarmierte die Feuerwehr Lichtenau um 19:02 Uhr zu einen Verkehrsunfall auf die Autobahn A6 – Fahrtrichtung Heilbronn.

Ein PKW mit drei Insassen hatte auf dem linken Fahrstreifen die Kontrolle verloren und kam neben dem rechten Fahrbahnrand letztendlich zum Stehen. Nach der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war und zwei der drei Insassen das Fahrzeug von alleine Verlassen konnten. Nach Rücksprache mit dem Notarzt entfernte die Feuerwehr die rechte Hintertür, um die Person schonend aus dem PKW zu retten.

Des Weiteren wurden die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und die Verkehrssicherung erstellt. Nachdem der PKW durch den Abschleppdienst geborgen war, konnte die A6 durch die Polizei wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Einsatzfahrzeuge zum Gerätehaus abrücken.

 

Rettungsgasse richtig bilden

Aus aktuellem Anlass appellieren wir an alle Verkehrsteilnehmer eine Rettungsgasse zu bilden und diese auch für nachfolgende Einsatzfahrzeuge geöffnet zu lassen.

Diese muss gesetzlich nach § 11 Abs. 2 StVO bereits gebildet werden, sobald der Verkehr stockt und nicht erst wenn die ersten Einsatzfahrzeuge im Rückspiegel zu sehen sind.

Alle Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen weichen nach links aus, alle Fahrzeuge auf den übrigen Fahrstreifen, weichen nach rechts aus. Wir werden hierzu jedoch nochmal gesondert auf der Homepage informieren.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen