Auslaufender Kraftstoff aus LKW

Datum: 6. Oktober 2018 um 13:28
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Autobahn A6
Einsatzleiter: Kommandant
Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16/25, LKW, VSA


Einsatzbericht:

Um 13:28 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Auslaufender Diesel aus LKW“ auf die Autobahn A6 in Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert.

Aus noch unklarer Ursache wurde an einem LKW der Tank beschädigt, sodass dieser Kraftstoff verlor. Durch die Feuerwehr wurde die ca. 100 m lange Dieselspur mit Bindemittel abgestreut, der auslaufende Diesel mittels Wannen aufgefangen und im Anschluss der beschädigte Tank leergepumpt. Nach Übergabe an die Autobahnmeisterei konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen