Verkehrsunfall mit PKW und LKW

Datum: 3. Februar 2021 um 10:03
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 27 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Autobahn A6
Einsatzleiter: 1. Kommandant
Fahrzeuge: MZF, HLF 20
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Heute (03.02.2021) wurden wir um 10:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A6 in Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert.

Während unser Tanklöschfahrzeug und der Gerätewagen mit Verkehrssicherungsanhänger einen PKW Unfall in der Nähe des Autobahnparkplatzes Geisberg übernahmen, fuhren die Kräfte des Hilfeleistungslöschfahrzeuges und des Mehrzweckfahrzeuges die Unfallstelle weiter in Richtung Ansbach an.

Vor der Anschlussstelle Ansbach wurde ein PKW, der einem LKW aufgefahren war, festgestellt.

Im PKW befand sich eine verletzte Person, welche bereits durch den Rettungsdienst versorgt wurde. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt.

Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Batterie abgeklemmt, Betriebsstoffe gebunden sowie der Brandschutz sichergestellt und die Fahrbahn gereinigt.

Gegen ca. 11:30 Uhr konnten wir wieder einrücken.