Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 30. Mai 2021 um 06:12
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: St2223
Einsatzleiter: Kommandant
Fahrzeuge: MZF, HLF 20, TLF 16/25, LKW, VSA
Weitere Kräfte: FW Immeldorf, FW Sachsen b. AN, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Heute (30.05.2021) wurden wir um 06:12 Uhr auf die Staatsstraße 2223 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Vor Ort war ein allein beteiligter PKW verunfallt und auf dem Dach liegend mit zwei verletzten Personen vorgefunden worden.

Eingeklemmt war keine Person. Beide Personen wurden nach Eintreffen dem Rettungsdienst übergeben sowie eine Verkehrsabsicherung aufgebaut.

Die St2223 musste auf Höhe der A6-Anschlussstelle Lichtenau bis ca. 08:00 Uhr komplett gesperrt werden.

Nach Reinigung der Fahrbahn und Unterstützung des Abschleppdienstes konnten wir gegen 08:00 Uhr wieder einrücken.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen